Alte Herren

Alte Herren - 2. Platz in der Endrunde des Hallenkreispokals

 

Am Samstag, den 13. Februar 2016 fand die Endrunde des Kreishallenpokals für Alte Herren Ü35 in Hildburghausen statt. Unsere „Oldies“ hatten sich selbst, basierend auf den Ergebnissen der Vorrunde, die Erwartungen sehr hoch geschraubt und fuhren sehr selbstbewusst in die Kreisstadt.

Im Aufgebot fehlte Michael Bertel aus persönlichen Gründen, ansonsten war das Team vollzählig und mit vielen alten Ballkünstlern besetzt.

Die Gegner waren hochkarätig und so entwickelte sich ein spannendes Turnier. Leider war der Verlauf für die Alte Eintracht nicht ganz so wie gewünscht. Unglückliche Tore und fehlende taktische Feinheiten führten zu Punktverlusten, welche, wie hinterher tiefgründig erörtert wurde, zu unnötigen Punktverlusten.

Besonders gegen die vermeintlich schwächeren (und älteren) Teams wie Themar und Reurieth gelang in Summe nur ein Punkt. Versöhnlich war dann der Turnierabschluss mit einem überlegenen 4 zu1 Sieg gegen den schon feststehenden Turniersieger Veilsdorf.

So erreichte die „Alte Eintracht“ am Ende einen hervorragenden 2. Platz und hatte zusätzlich noch den besten Tormann in ihren Reihen, Ronny Steigmeier.

 

SPONSOREN

Nächstes Spiel - [field_klasse]
Vereinswappen SV Eintracht Heldburg
– : –